Schülerbühne

Junges Theater am Vitzthum-Gymnasium

Die Schülerbühne des Vitzthum-Gymnasiums in Dresden existiert ohne Unterbrechung seit 1991. Bisher kamen 22 Inszenierungen zur Aufführung. Alljährlich gehören 30–50 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums den zwei Ensembles (5.–7. Klasse, 8.–12. Klasse) an. Gastspiele in Dresdner Theatern, aber auch in Hamburg sowie im Ausland (Lettland, Polen, Tschechien) bilden Höhepunkte unserer künstlerischen Tätigkeit.

Zahlreiche ehemalige Mitglieder der Schülerbühne unterstützen uns, vor allem im Marketing sowie in den Bereichen Technik, Maske, Bühnenbild und Veranstaltungsmanagement. Neben den eigenen Aufführungen sorgen wir auch dafür, professionelle Künstler (Schauspieler, Musiker, Autoren…) einzuladen und auf unserer Bühne zu präsentieren. Auf diese Weise entwickelte sich der Spielort VITZ zu einem anerkannten kulturellen Zentrum im Dresdner Süden.

Mitmachen

Grundsätzlich können alle Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums Mitglieder der beiden Ensembles (5.–7. Klasse, 8.–12. Klasse) werden. Für jede neue Inszenierung benötigen wir Mitwirkende für die Bereiche Schauspiel, Musik, Regieassistenz, Maske, Bühnenbild sowie – bei Bedarf – Technik, Tanz usw. Der Beginn der Proben für eine Neuinszenierung wird im Schulgebäude als Plakataushang und auf unserer Website angezeigt.

Kontakt

Unterstützen

Die Schülerbühne wird durch unseren Schulförderverein regelmäßig unterstützt. Für die Ausstattung der Inszenierungen, die Pflege und Erweiterung der Licht-und Tontechnik sowie des Bühnenraumes werden mitunter erhebliche finanzielle Mittel benötigt. Mehrfach erhielten wir dafür bereits großzügige Spenden von Institutionen und Eltern. Du möchtest uns ebenfalls unterstützen? Sende uns eine Nachricht für weitere Informationen!

Kontakt

Bühne

Das VITZ, Proben- und Veranstaltungsort der Schülerbühne und anderer künstlerischer Ensembles des Vitzthum-Gymnasiums sowie Aula der Schule, ist zu einer attraktiven Kleinkunstbühne herangewachsen. Bis zu 150 Gäste finden hier Platz. Informationen zur technischen Ausstattung sowie zur Bühnensituation übermitteln wir gerne auf Anfrage.